Speicheröfen

 

Speicheröfen:

Ein Speicherofen gibt Strahlungswärme ab, so wie die Sonne in der Natur die festen Körper aufwärmt. Im einen mit Strahlungsofen geheizten Raum ergeben sich verschiedene Wärmezonen. Je näher man sich an dem Strahlungsofen befindet, desto wärmer wird es. Im größeren Abstand zum Strahlungsofen wird die Wärme geringer. Bei guten Öfen liegt die Abgastemperatur deutlich unter 300 ° Celsius. Abgase werden effizient durch die Speicherblöcke geleitet.

Beim Verbrennen von Holz wird die entstehende Wärme sehr effektiv gespeichert und gibt sie ganz langsam und gleichmäßig an den Raum ab.

Unsere Hersteller bieten Speicheröfen mit bis über 500kg Gewicht an.

Strahlungswärme fördert das Wohlbefinden und sorgt für ein angenehmes Raumklima.

 

 

 

 


Speicherofen

 

Speicherofen Divino Mocca von Cera

Divino Mocca